Jens Lampater:

Nachdem zum Ende des Jahres 2018 die neue Kulturstrategie 2018–2028 der Stadt Schaffhausen durch den Stadtrat verabschiedet worden war, konnten 2019 bereits erste Massnahmen realisiert werden. Hinsichtlich des zentralen Handlungsfelds «Räume bieten» der Kulturstrategie und des konkreten Ziels, eine mittelgrosse Bühne für die freie Theater- und Tanzszene sowie für diverse weitere kulturelle Nutzungen (Konzerte, Workshops, Vorträge, Lesungen usw.) zu ermöglichen, konnte im Rahmen eines Mitwirkungsprozesses, an dem rund 50 Kulturschaffende und Interessenvertretungen aus verschiedenen Kreisen teilnahmen, die Bachturnhalle als favorisiertes Gebäude für die Ermöglichung einer polyvalent genutzten mittelgrossen Bühne bestimmt werden. Mit der Bewilligung des Budgets 2020 durch den Grossen Stadtrat wurde der Kredit für eine Grundsanierung des Gebäudes bereitgestellt.