Freud herrscht!

Der ganz normale Wahnsinn

Freud herrscht!

← Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung

Psychotherapie mit dem Mittel der Improvisation auf die Bühne zu bringen, ist weltweit einzigartig. Nicht alle, die es gesehen haben, wollen es glauben, aber es ist die Wahrheit: Auch in «Freud herrscht!» ist alles restlos improvisiert.
Der Psychoanalytiker Dr. Treptow und zwei seiner Klienten – das sind die Hauptfiguren, die in «Freud herrscht!» zwischen den therapeutischen Sitzungen und ihrem Alltag pendeln. Oder besser gesagt: hin und her geworfen werden. Denn wie im echten Leben geht alles rasend schnell, und das Unbewusste ist immer einen Schritt voraus (mindestens einen). Heraus kommt ein tragikomisches Panorama vom ganz normalen Wahnsinn, der immer wieder herzhaft lustig ausfällt – und das Herz berührt.

Mit Karim Bschirr, Tim Owe Georgi, Julian Schlack und Bettina Wyer vom Eidgenössischen Improvisationstheater EIT, Zürich.
Am Piano André Deponds.

Eintritt Fr. 35.– | Fr. 20.– Jugendliche mit Legi, IV, Kulturlegi

Termine:

Fr, 16. September 2022, 20:30

Tickets bestellen
Barbetrieb:

19:45

Veranstalter:

Schauwerk Das andere Theater

Abendpatronat:

Georg Fischer AG

a

Display your work in a bold & confident manner. Sometimes it’s easy for your creativity to stand out from the crowd.

Social