Nachwehen – Contractions

Eine messerscharfe Satire

Nachwehen – Contractions

Ein Theaterstück von Mike Bartlett über die Vorschriften und Überwachungsmethoden in unserer heutigen Arbeitswelt, ein «1984» für unsere Zeit – erschreckend und witzig zugleich. Spiel: Felicitas Heyerick und Annette Wunsch

Wie weit geht man, um seinen Job zu behalten? «Viel zu weit!» heisst die verstörende Antwort in NACHWEHEN von Mike Bartlett, einem Szenenreigen in Variationen, der das immer gleiche Setting eines Personalgespräches zwischen EMMA und der PERSONALMANAGERIN ihres neuen Arbeitgebers zeigt. Harmlos scheinen die ersten Interviews und Gespräche, in denen Emma in den Verhaltenscodex der Firma eingeführt wird und freundlich nach Ihrem Wohlbefinden im Arbeitsalltag befragt wird. Raffiniert und unmerklich aber manipuliert die MANAGERIN die junge EMMA in eine fatale Abhängigkeit und treibt sie zu Höchstleistungen an – und damit in die Enge. Auch die Überwachungsmethoden der Firma funktionieren bestens, und als EMMA die erste Vorschrift des Firmenreglements bricht – Keine Liebesverhältnisse unter Kollegen! – werden die Stellschrauben immer straffer angezogen…

Termine:

Fr, 18. März 2022, 20:30

Tickets bestellen
Barbetrieb:

ab 19.45 Uhr

Veranstalter:

Schauwerk

a

Display your work in a bold & confident manner. Sometimes it’s easy for your creativity to stand out from the crowd.

Social